wichtig Bitte beachten Sie folgendes
#1
Exclamation 
Bitte beachten Sie folgende Regeln, um ein Verfahren nicht zu gefährden, oder sich selbst angreifbar zu machen.

Niemals Bilder oder Videos ihrer Peiniger veröffentlichen! Und wenn dann muss ihr Peiniger unkenntlich gemacht sein, die Stimme verzerrt sein! Ein Link zu einem Bild wo ihr Peiniger in der Zeitung stand und sich feiern lies, ist machbar, aber kein Freibrief!

Niemals volle Postanschriften, Mailadressen, Telefon Nr. und Unterschriften veröffentlichen !!! Alles schwärzen, so das man zwar nachverfolgen kann was da für eine Sauerei läuft, aber keiner Beschuldigt ist ohne Urteil !

Auch verurteilte dürfen nicht öffentlich gebrandmarkt werden, das gibt einen 11 Meter!

Siegel und Amtszeichen immer übermalen!!! Zwecks Bildurheberrechte ! Das veröffentlichen von Gerichtsakten kann selbst strafbar sein!

Keine Privaten Mails und Briefe veröffentlichen! Und wenn dann nur Anonymisiert !

Wenn Sie zu viel verraten über sich machen Sie sich selbst angreifbar! Weil ihre Peiniger darauf reagieren können! Den Mund halten ist die Goldene Regel !

Offenkundige Tatsachen brauchen keinen Beweis vor Gericht! Machen aber auch jede Anklage hinfällig! Das ist der Fehler den die meisten machen!

Keine Beleidigungen sondern immer sachlich korrekt !

Eine allgemeine Auflistung der Gesetze kann ihrem Gegenüber auch verraten wie diese etwas aushebeln können.

Wer bestimmte Gesetze mit angibt, bekundet dadurch auch das er sich diesen Gesetz unterwirft, wenn dann muss das immer als Zusatzinfo- ausgezeichnet sein, gegen was es sonnst noch verstößt.

Keine Links zu illegalen Seiten, und wenn dann so das die nur den Pfad zeigen aber nicht anklickbar sind !

Und was das Forum angeht....

besser kann man das nicht erklären













weitere hervorragende infos zum Thema Recht kann man sich hier anhören:
https://www.law-podcasting.de/
Zitieren
#2
Holocaustleugnung, wer sowas hier einstellt wird sofort gelöscht!

Erklärung dazu

Zitieren


Gehe zu: